Symposium zur minimalinvasiven Behandlung von komplexen vaskulären Malformationen

Datum
21.06.2018 - 22.06.2018
Zeit
08.00
Ort
Grosser Hörsaal Ost
HOER B, 10
Adresse
Rämistrasse 100
8091 Zürich

​Liebe Kolleginnen und Kollegen

Gerne möchten wir Sie zu unserem ersten Symposium zur minimalinvasiven Behandlung von komplexen vaskulären Malformationen nach Zürich einladen.
Wir freuen uns, dass wir sehr erfahrene Referenten gewinnen konnten, die Sie in die Grundlagen der vaskulären Malformationen einführen werden.
Dr. Raphael Kammer, Leiter der Angiodysplasie-Sprechstunde am Inselspital Bern, wird uns einen Überblick über die Klassifikation der vaskulären Malformationen geben.
Wir sind stolz, Professor Young SooDo aus Seoul, einen international hockkarätigen Spezialisten zur minimalinvasiven Therapie von vaskulären Malformationen als Gast begrüssen zu dürfen. Er wird im Rahmen des Symposiums eine State of the Art Lecture zu diesem Thema halten.
Im Anschluss daran werden ausgewählte, aktuell behandelte Patientenfälle präsentiert von Dr. Robert Clemens, Leiter der Angiodysplasie-Sprechstunde am USZ.
Wir freuen uns, Sie an unserem Symposium begrüssen zu dürfen.

Prof. Dr. med. Nils Kucher
Klinikdirektor, Klinik für AngiologieUSZ

Dr. med. Robert Clemens
Leiter Angiodysplasie-Sprechstunde, Klinik für AngiologieUSZ

Flyer Symposium Behandlung von vaskulären Malformationen.pdf

Flyer Lecture Young Soo Do, MD, PhD.pdf